Mom © CBS/Michael Yarish
Free-TV-Premiere bei ProSieben

Neue "Mom"-Folgen wandern zurück in den späten Abend

 

Die US-Serie "Mom" kehrt Anfang Juni zurück zu ProSieben, die neue Staffel wird allerdings wieder am späten Abend zu sehen sein. Eine zwischenzeitliche Beförderung ließ die Quoten sinken. Und auch wie es mit "Atlanta Medical" weitergeht, steht nun fest.

von Timo Niemeier
21.05.2020 - 11:17 Uhr

ProSieben hat angekündigt, die siebte Staffel der US-Serie "Mom" bald auszustrahlen. Los geht’s am Montag, den 8. Juni. Die neuen Folgen laufen immer ab 23:10 Uhr und ersetzen damit "Late Night Berlin", das dann in der Sommerpause ist. Bei "Mom" setzt der Sender auf zwei Episoden am Stück. Für die Serie ist es die Rückkehr auf einen altbekannten Sendeplatz, am späten Montagabend waren auch bereits die Staffeln drei bis fünf zu sehen. 

Im vergangenen Jahr beförderte ProSieben die Serie schließlich und zeigte die sechste "Mom"-Staffel deutlich früher um 21:15 Uhr. Das tat den Quoten allerdings nicht gut: Während zuvor meist zweistellige Marktanteile in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen drin waren, erzielte der letzte Durchlauf im Schnitt nur etwas mehr als acht Prozent. Mit der Rückkehr in den späten Abend erhofft man sich bei ProSieben nun wieder steigende Quoten. Am 8. Juni startet ProSieben übrigens auch mit der Ausstrahlung der neuen "Simpsons"-Folgen (DWDL.de berichtete). 

Darüber hinaus hat ProSieben nun auch angekündigt, wie es mit der Krankenhausserie "Atlanta Medical" weiter geht. Derzeit zeigt man mittwochs um 21:15 Uhr im Anschluss an "Grey’s Anatomy" ja neue Folgen der zweiten Staffel. Die dritte Staffel wird man ohne Pause direkt anschließen, diese beginnt am 10. Juni. Die Serie ist bislang aber eine große Enttäuschung für den Sender und kommt im Schnitt auf nicht einmal sieben Prozent Marktanteil. Erst in dieser Woche reichte es nur zu 6,3 Prozent - "Grey’s Anatomy" erzielte fast das Doppelte (DWDL.de berichtete). Die dritte Staffel umfasst 20 frische Folgen, in den USA hat es bereits grünes Licht für eine vierte Staffel gegeben. 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Aktuelles rund um Audio - präsentiert von der WDR Mediagroup. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.