Telegeschichte(n)

"Mickrige Videowürmer": Wie die Gamer ins Fernsehen kamen

17 Jahre nach Thomas Gottschalks Telespielen schwappte die zweite Welle von Computerspiel-Shows durchs deutsche Fernsehen - getrieben vor allem vom Geschäftssinn der Verlage, die damit ihre Gaming-Titel ankurbeln wollten. Christian Richter blickt auf eine weitere Telegeschichte. mehr

© Screenshot SWF
Telegeschichte(n)

4 Formate in 5 Tagen: Ein "Big Brother" kommt selten allein

Der Höhepunkt des von "Big Brother" ausgelösten Real-Life-Hypes lässt sich ziemlich genau datieren: Auf den 26. bis 30. Januar 2001, als gleich vier "Container-Shows" starteten. Christian Richter blickt den Sommer über immer samstags auf Telegeschichte(n) zurück. mehr

© RTL