© Burda
AGOF-Zahlen für den Februar

"Focus Online" vor Bild.de, "Welt" kommt "SpOn" näher

 

Im Reichweiten-Ranking der AGOF gibt es einen neuen Spitzenreiter: "Focus Online" lag im Februar wieder vor Bild.de. Dahinter kommt das gemeinsame Angebot von "Welt" und N24 den Kollegen von "Spiegel Online" immer näher.

von Timo Niemeier
18.05.2017 - 15:30 Uhr

Der Schlagabtausch im Reichweiten-Ranking der AGOF geht weiter: Nachdem Bild.de zwei Monate lang die reichweitenstärkste News-Webseite war, zieht "Focus Online" nun wieder vorbei. In den nun veröffentlichten Februar-Zahlen kommt das Burda-Portal auf 19,99 Millionen Unique User, das waren 2,2 Prozent weniger als noch im Vormonat. Weil Bild.de im gleichen Zeitraum aber 5,7 Prozent Reichweite verlor und jetzt bei 19,47 Millionen steht, reichte es für "Focus Online", um sich am Konkurrenten vorbeizuschieben.

Zuletzt machten "Bild" und "Focus Online" wenig ruhmreiche Schlagzeilen: Axel Springer verklagte das Nachrichtenportal von Burda, weil man Daniel Steil und seinem Team vorwirft, Artikel, die bei Bild.de hinter der Paywall stehen, systematisch zu übernehmen. Burda äußerte sich Anfang Mai erstmals zu dem Fall und wies die Anschuldigungen zurück. Springer wolle Informationen monopolisieren, erklärte das Unternehmen. Es ist ein Streit, bei dem es nur Verlierer geben kann.

Auf Rang drei der AGOF-Charts rangiert weiter "Spiegel Online" mit 17,79 Millionen Unique Usern - minus 3,4 Prozent im Vergleich zum Januar. Das Gemeinschaftsangebot von "Welt" und N24 kam dadurch wieder etwas näher an den früheren Platzhirschen heran und steht nun bei 17,47 Millionen. Ansonsten haben fast durch die Bank weg alle Nachrichtenangebote an Reichweite eingebüßt. Einzige Ausnahme in den Top 15: Die Funke Medien mit einem Plus von 7,3 Prozent auf jetzt 5,58 Millionen.

Die 15 reichweitenstärksten Nachrichten-Angebote (mobil+stationär; sofern von der AGOF gemessen*):

Bevölkerung
ab 14 Jahre
Unique User
2/2017
in Mio.

Veränderung
zum
Vormonat

Focus Online
19,99
- 2,2 %
Bild
19,47
- 5,7 %
Spiegel Online
17,79
- 3,4 %
Die Welt
17,47 - 2,7 %
Zeit Online
10,67
- 6,5 %
Stern.de
9,92
- 6,8 %
n-tv.de
9,88
- 12,6 %
Süddeutsche.de 9,23
- 5,0 %
FAZ.net 8,57
- 2,7 %
RP-Online
6,71
- 11,1 %
Huffington Post
6,56
- 4,7 %
Funke Medien NRW
5,58
+ 7,3 %
Heise Online
5,12
-
Tagesspiegel
4,22
- 6,0 %
Handelsblatt
4,19
-

Quelle: AGOF, Angaben ohne Gewähr
*tagesschau.de und heute.de lassen ihre Reichweite nicht von der AGOF messen.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: