Sport1 US / Sky © Sport1/Sky
Ende des Monats ist Schluss

Bestätigt: Sport1 US fliegt schon bald bei Sky raus

 

Es hat sich bereits angedeutet, nun ist es beschlossen: Sport1 US wird ab dem kommenden Monat nicht mehr via Sky zu sehen sein. Das hat Sky nun bestätigt, Sport1 dementiert nicht. Eingestellt werden soll der Sender aber nicht.

von Timo Niemeier
14.06.2017 - 16:19 Uhr

Schon seit Tagen ranken sich einige Gerüchte um eine mögliche Abschaltung von Sport1 US bei Sky. Zuletzt hat es Gespräche zwischen Sport1 und Sky bezüglich einer möglichen Fortsetzung der Kooperation gegeben. Nun sind die Gespräche beendet, das Ergebnis: Sport1 US wird noch bis Ende Juni über Sky zu sehen sein, danach ist Schluss. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher gegenüber Quotenmeter.de. Sport1+ HD soll auch weiterhin via Sky senden.

Sport1 will die Meldung auf DWDL.de-Nachfrage nicht dementieren. Das Sky-Aus für den Sender trifft vor allem Satelliten-Kunden, Sport1 US ist bei Sky aber auch über einige kleinere Kabelnetzbetreiber zu sehen. Mit den großen Kabelnetzbetreibern Unitymedia und Vodafone hat Sport1 separate Verträge, hier wird der Sender auch weiterhin eingespeist. Auch über die Telekom und Zattoo ist Sport1 US zu empfangen.

Ein Unternehmenssprecher von Sport1 wies noch einmal Spekulationen zurück, der Sender könnte nun komplett eingestellt werden. Das sei nicht der Fall. Der Sender hat zuletzt viele Exklusivrechte verloren, immer mehr Rechte muss man sich mit dem Streaming-Anbieter DAZN teilen. Zuletzt krallte sich DAZN die MLB-Rechte, Sport1 tritt hier nur noch als Sublizenznehmer auf (DWDL.de berichtete). 

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Fernseh- und Medienlandschaft Österreichs zum Austria-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Meldungen der Audio-Branche - präsentiert von Radio NRW. zum Audio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.