Game of Thrones © HBO
7. Staffel des Serien-Hits

"Game of Thrones" auch wieder bei Amazon verfügbar

 

Wer hierzulande "Game of Thrones" sehen möchte, muss nicht zwangsläufig Sky-Kunde sein. Auch Amazon holt die Serie wieder schnell nach Deutschland: Dort steht die erste Folge der neuen Staffel ab Dienstag zum Kauf bereit.

von Alexander Krei
17.07.2017 - 08:20 Uhr

Fans in aller Welt haben gespannt auf den Auftakt der siebten Staffel des HBO-Hits "Game of Thrones" gewartet. Am Sonntag war es nun in den USA soweit - und auch deutsche Fans der Serie können über die Abrufdienste von Sky bereits den Auftakt sehen, ehe die erste Folge der Staffel am Abend dann auch linear bei Sky Atlantic HD ausgestrahlt wird. Alternativ buhlt auch Amazon wieder um die "Game of Thrones"-Fans.

Wie ein Amazon-Sprecher auf Nachfrage des Medienmagazins DWDL.de bestätigte, bietet Amazon seinen Kunden ab Dienstag wöchentlich eine neue Folge an - wahlweise in der englischen Originalfassung und in der deutschen Synchronisation. "Game of Thrones" ist allerdings nicht Teil des Prime-Pakets, sondern muss im digitalen Shop bei Amazon Video separat gekauft werden.

Kunden haben dabei die Möglichkeit, die komplette Staffel oder die sieben Einzelfolgen über die Amazon-Video-App zu erwerben und auf ihrem Smartphone, mobilen Endgeräten, über Amazon Fire TV oder online anzusehen. Alle Folgen stehen darüber hinaus auch zum Download und Offline-Sehen auf mobilen Geräten zur Verfügung. Wer die siebte Staffel kaufen möchte, muss dafür 19,99 Euro für HD-Qualität bezahlen, in SD ist "Game of Thrones" drei Euro günstiger.

Bei der siebten Staffel handelt es sich übrigens um die vorletzte, eine achte Staffel soll dann noch einmal sechs weitere Episoden umfassen.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: