MDR © MDR
Zurück in den Journalismus

Ex-ARD-Sprecher Grimberg schreibt für MDR-Medienportal

 

Der MDR baut sein Medienportal Medien360G aus und holt dafür zwei neue Köpfe: Einer von ihnen ist Steffen Grimberg, der zuletzt als ARD-Sprecher arbeitete. Er soll sich auf der Plattform um medienjournalistische Themen kümmern.

von Timo Niemeier
01.03.2018 - 19:31 Uhr

Steffen Grimberg geht zurück in den Journalismus. Der langjährige Medienjournalist von "taz" und "Zapp" hatte in den vergangenen zwei Jahren als ARD-Sprecher unter Karola Wille gearbeitet. Nun geht er zum MDR-Medienportal "Medien360G". Ab dem 5. März soll er das medienjournalistische Profil der Plattform schärfen. Grimberg werde maßgeblich als Redakteur und Kolumnist die "aktuelle medienrelevante Berichterstattung weiterentwickeln", so der MDR in einer Mitteilung.

"Wir freuen uns sehr, dass Steffen Grimberg und Bastian Obarowski zu Medien360G nach Erfurt kommen. Als renommierter und preisgekrönter Journalist ist Steffen Grimberg für uns eine wichtige Verstärkung, um die mediale Aktualität zu erklären und für unser Publikum verständlich zu machen. Er bringt eine hohe Vernetzung in die Branche und die praktische Expertise aus ganz unterschiedlichen Funktionen in den deutschen Medien mit. Wir gewinnen mit ihm einen pointierten Kommentator und präzisen Beobachter, mit dem wir neue Formate auf den Weg bringen wollen," so Boris Lochthofen, der für Medien360G zuständige Direktor des MDR. Zwischen seiner Zeit als Medienjournalist und ARD-Sprecher war Grimberg auch ein Jahr lang Referent für den Grimme-Preis und sollte dort unter anderem den Mediendiskurs vorantreiben.

Medien360G bekommt aber noch mehr Verstärkung: Neben Grimberg stößt auch Bastian Obarowski neu zum Team hinzu. Er verantwortete im Team des ARD-Vorsitzes des MDR die Social-Media-Aktivitäten und wird sich bei Medien360G als Social-Media-Redakteur ebenfalls um diesen Bereich kümmern. Auch Obarowski beginnt zum 5. März. "Bastian Obarowski wird uns gleichzeitig bei der Aufgabe unterstützen, unterschiedliche Nutzergruppen anzusprechen und den Dialog über Medienthemen zu intensivieren", sagt Boris Lochthofen.

Im vergangenen Jahr hatte der MDR sein bis dato noch recht unbekanntes Medienportal schon einmal aufgewertet: Seit dem 11. September erscheint das Medienblog "Altpapier" nämlich auch auf der Plattform (DWDL.de berichtete). Davor erschien das Blog lange bei evangelisch.de, dort war nach einer Neuausrichtung aber kein Platz mehr für das Angebot.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Praktikum im Bereich Besetzung bei "Berlin - Tag & Nacht" in Berlin Leiter(in) IT (m/w/d) in München Assistent/in der Aufnahmeleitung (m/w/d) in München 2. Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Auszubildende/r zum/zur Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien in Köln Redakteure für Dreh und Schnitt (m/w/d) in München Drehende Redakteure (m/w/d) in München Erster Aufnahmeleiter (m/w) für laufende tägliche Formate in Ismaning bei München Chefs vom Dienst (m/w/d) in Ismaning bei München Redakteure für Dreh & Schnitt (m/w/d) in Ismaning bei München Produktionsassistenz / Aufnahmeleitung (m/w/d) in München Produktionsassistenz (w/m/d) in Hamburg Producer/ Redaktionsleitung (m/w/d) in München (Junior-) Redakteur Factual-Casting (m/w/d) in München Junior Redakteur (m/w/d) in Berlin Casting-Redakteur (m/w/d) Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Köln Sales Manager (w/m/d) TV Distribution - Asia & Africa in München Producer (m/w/d) im fiktionalen Bereich in Berlin Junior-Producer (m/w/d) im fiktionalen Bereich in Berlin Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Schnittrealisator/in (Redakteur/in) in Hamburg Redaktionsvolontäre (m/w/d) in Leipzig Technischer Assistent (m/w/d) für Technik-Abteilung in Ismaning bei München Bildtechniker (m/w/d) in Teilzeit in Köln Tontechniker (m/w/d) mit Schwerpunkt Außenübertragung in Köln Schnittredakteure (m/w/d) für "Das perfekte Dinner" in Köln Redakteure (m/w/d) für ein neues Sozialexperiment in Köln Redakteure (m/w/d) für "Armes Deutschland" in Köln Realisatoren (m/w/d) für "Armes Deutschland" in Köln Volontäre (m/w/d) in Köln Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.