Bad Banks © ZDF/Sammy Hart
Entscheidung frühzeitig gefallen

Zweite Staffel kommt: ZDF setzt "Bad Banks" fort

 

Nach überragenden Kritiken und starken Abrufzahlen in der Mediathek lässt sich das ZDF von der Quote im linearen Programm nicht beirren - und schickt "Bad Banks" in eine zweite Staffel, wie ZDF-Fictionchef Frank Zervos gegenüber DWDL.de bestätigt.

von Uwe Mantel
04.03.2018 - 14:57 Uhr

Das ZDF legt sich noch vor der kompletten Ausstrahlung im Hauptprogramm fest: "Bad Banks" geht in eine zweite Staffel. Die erste Staffel der Serie, in deren Mittelpunkt zwei weibliche, komplexe Charaktere in der Bankenwelt stehen, hatte am Samstag zwar mit eher mittelmäßigen Quoten ihren Einstand im ZDF gefeiert, allerdings stieß "Bad Banks" bereits auf großes Interesse in der ZDF-Mediathek, wo alle Folgen vorab veröffentlicht worden waren.

Allein die erste Folge hatte dort schon bis Mitte der Woche über 300.000 Sichtungen verzeichnet. Dazu kamen nochmal über 400.000 Zuschauer bei Arte. Maßgeblich für die frühzeitige Festlegung auf eine Fortsetzung dürften aber nicht zuletzt die überwiegend hervorragenden Kritiken für "Bad Banks" gewesen sein. Die Macher um Regisseur Christian Schwochow, Headautor Oliver Kienle und Produzentin Lisa Blumenberg, die auch die Idee zur Serie hatte, legten im Finale der ersten Staffel ohnehin bereits den Grundstein für eine mögliche Fortsetzung.

Frank Zervos, ZDF-Hauptredaktionsleiter Fernsehfilm/Serie I: "'Bad Banks' ist exzellentes, hochwertiges Erzählfernsehen 'made in Germany' und der Beweis, dass die öffentlich-rechtliche Fiction auch bei der High-End-Serie Maßstäbe setzt. Das bedeutet komplexes Fernsehen, das den Zuschauern einiges abverlangt, aber eben auch vieles zu geben hat: Eine emotionale Geschichte über Mensch, Macht und Gesellschaft, und das rasant erzählt. Wir danken dem großartigen Team und Ensemble von 'Bad Banks' rund um Regisseur Christian Schwochow, Headautor Oliver Kienle und Produzentin Lisa Blumenberg und planen nun gemeinsam die zweite Staffel."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.