Meine Woche in Serie

"Star Trek: Picard": Ach, Jean-Luc!

Die erste Staffel von "Star Trek: Picard" ist am Freitag zu Ende gegangen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode hatte mehr erwartet - besonders von der Hauptfigur Jean-Luc Picard. Jetzt zieht sie ein Fazit. Ohne Spoiler. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Und jetzt? Was Schönes gucken!

Was hilft gegen die Ausbreitung des Corona-Virus? Zu Hause bleiben. Doch was machen wir zu Hause? Wie gebannt auf die Corona-Eilmeldungen starren? Nein, nutzen wir die Zeit doch für was Schönes. Ulrike Klode schreibt über fünf Serien, die eins gemeinsam haben: Sie lenken wunderbar ab! » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

ZDF-Serie "Unterleuten": Erst lesen, dann gucken

Mit Serien nach Buchvorlage ist das so eine Sache: Man muss sowohl denen im Publikum gerecht werden, die die Vorlage kennen, als auch denen, die die Vorlage nicht kennen. Ulrike Klode hat Juli Zehs Roman "Unterleuten" mit Begeisterung gelesen und zieht nun ein Fazit der ZDF-Serie. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Netflix-Serie "Ragnarök": Nordische Götter mit Potenzial

Eine Mystery-Serie aus Skandinavien, erdacht und geschrieben ausgerechnet von "Borgen"-Schöpfer Adam Price - klar, dass unsere Kolumnistin Ulrike Klode sich die Netflix-Serie "Ragnarök" anschaut. Ihr Urteil ist durchwachsen. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Warum das deutsche TV etwas gegen Rassismus tun muss

Um Rassismus zu bekämpfen, müssen wir darüber reden, wo in Deutschland rassistische Vorurteile und Klischees verbreitet werden. Zum Beispiel in fiktionalen Fernsehproduktionen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode erklärt das Problem und hat Lösungsvorschläge. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"The Crown": Olivia Colman kommt leider zu kurz

In Staffel 3 der Netflix-Serie "The Crown" hat die Queen ein neues Gesicht: Olivia Colman. Der Schauspielerinnen-Wechsel von Claire Foy zu Colman funktioniert gut, doch Colman hat zu wenig zu tun, findet unsere Kolumnistin Ulrike Klode. Und gerät ins Schwärmen. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Apple-Serie "Mythic Quest": Lachen mit der Gaming-Branche

Die neue AppleTV+-Comedy "Mythic Quest: Raven's Banquet" hat eine lukrative Zielgruppe im Visier: die vielen Millionen Menschen auf der Welt, die gerne Videogames spielen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode findet: lustig, aber zu harmlos. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Bad Banks" hat in Staffel 2 ein Figuren-Problem

Die erste Staffel der Arte/ZDF-Serie "Bad Banks" war rasant, bei der zweiten Staffel wird das Tempo sogar noch erhöht. Doch die Rechnung geht nicht auf, schreibt unsere Kolumnistin Ulrike Klode. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Jennifer Aniston macht "The Morning Show" besonders

Mit "The Morning Show" ist AppleTV+ im November an den Start gegangen, für Aufsehen sorgte der Name Jennifer Aniston in der Hauptrolle. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode hat die Serie nun zu Ende gesehen und ist überrascht, wie sehr die Schauspielerin hier den Unterschied macht. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie: "Star Trek: Picard"

In Zeiten wie diesen brauchen wir Figuren wie Picard

Anti-Helden waren gestern. Mit Jean-Luc Picard in der neuen Serie "Star Trek: Picard" ist eine Hauptfigur wieder da, die an das Gute glaubt und sich dafür einsetzt. Er ist genau zur richtigen Zeit zurückgekehrt, findet unsere Kolumnistin Ulrike Klode. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Vorschau 2020: Große Vorfreude auf diese neuen Serien

Das Serienjahr 2020 hält einiges bereit: Neue Serien von bekannten Größen, aber auch Vielversprechendes von Newcomern. Eine persönliche Serienvorschau von unserer Kolumnistin Ulrike Klode. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Watchmen" muss einfach weitergehen

Unsere Kolumnistin Ulrike Klode hat in dieser Woche "Watchmen" zu Ende geschaut und schreibt in ihrem ersten Kolumnentext nach der Winterpause voller Begeisterung - aber ohne Spoiler - über die HBO-Serie. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Zeit für einen Rückblick: Meine 14 Serien 2019

Unsere Kolumnistin Ulrike Klode zieht eine persönliche Bilanz des Serienjahrs: Für 2019 finden sich auf der Liste ihrer Highlights zwölf Serien und zwei Abschiede. Anders als im vergangenen sind es wieder mehr amerikanische als europäische Produktionen, die sie besonders beeindruckt haben. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Dresdner Juwelendiebe: Wo sich Realität & Serie vermischen

Meisterdiebe und aufwändig geplante Coups - diese beiden Dinge haben schon bei vielen Filme- und Serienmachern die Fantasie angeregt und Millionen Zuschauer in Bann gezogen. Was das bezogen auf den echten Juwelen-Diebstahl in Dresden bedeutet, hat unsere Kolumnistin Ulrike Klode aufgeschrieben. » Mehr zum Thema
Seine Woche in Serie

Wenn die Sucht nach wahren Geschichten zu weit geht

Die Sehnsucht nach wahren Geschichten ist weiter groß, Stichwort True Crime. Netflix überdreht mit der angeblichen Doku-Serie "Heimgesucht: Unglaubliche Zeugenberichte" das Genre jedoch längst ins Absurde. » Mehr zum Thema