Meine Woche in Serie

Doku "The Last Dance": Bloß nicht Michael Jordan sein

Eine zehnteilige Doku über Sport? Eigentlich nicht unbedingt das, wofür sich unsere Serien-Kolumnistin Ulrike Klode normalerweise begeistern würde. Doch bei der NBA-Doku "The Last Dance" über Michael Jordan liegt der Fall anders. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Berlin, Berlin"-Film: Das wäre nicht nötig gewesen

Der Film zur ARD-Vorabendserie "Berlin, Berlin" ist wegen der Corona-Krise nicht in den Kinos gelaufen, sondern direkt bei Netflix gelandet. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode, die die Serie früher sehr gerne schaute, hat ihn angesehen. Und ist alles andere als begeistert. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"The Mandalorian" ist genau das, was ich jetzt brauche

Es hat mehrere Monate gedauert, bis die "Star Wars"-Serie "The Mandalorian" auch in Deutschland zu sehen war. Am 1. Mai ist das Staffelfinale gelaufen, und unsere Kolumnistin Ulrike Klode hat diese Woche genutzt, um alle Folgen zu schauen. Ihre Reaktion: Überraschung. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Warum es gut ist, dass "Borgen" fortgesetzt wird

Unsere Kolumnistin Ulrike Klode hat mit Freude die Neuigkeit aufgenommen, dass die dänische Politikserie "Borgen" nach mehr als sieben Jahren Pause eine vierte Staffel bekommen soll. Wenn eine Serie eine Wiederbelebung nötig hat, dann diese, schreibt sie in ihrer Kolumne. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Crazy Ex-Girlfriend": Einzigartige Serie, die im Ohr bleibt

Sich zum Serienfinale von bestimmten Figuren zu trennen, fällt mitunter schwer. Bei der Comedy "Crazy Ex-Girlfriend" ergeht es unserer Kolumnistin Ulrike Klode etwas anders: Sie schreibt darüber, warum sie nach dem Finale der vierten Staffel die Serie als Ganzes vermissen wird. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Unorthodox": Nicht von dieser Welt und doch mittendrin

Die deutsche Netflix-Serie "Unorthodox" basiert auf einer wahren Geschichte: Eine Frau verlässt ihre ultra-orthodoxe jüdische Glaubensgemeinschaft, um in Berlin ein neues Leben anzufangen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode ist beeindruckt. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Werde ich in Staffel 3 endlich mit "Westworld" warm?

Unsere Kolumnistin Ulrike Klode war von der ersten Staffel von "Westworld" nicht begeistert, die zweite Staffel hat sie gar nicht erst gesehen. Doch nun reizt es sie, in Staffel 3 einzusteigen. Schwierig bei einer Serie wie "Westworld". Oder? » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Scrubs" & "Community": Nostalgie? Immer her damit!

Seit Dienstag gibt's einen besonderen Rewatch-Podcast für "Scrubs", und seit Mittwoch sind alle sechs Staffeln von "Community" bei Netflix verfügbar. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode findet: Beides kommt genau zur richtigen Zeit. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"Star Trek: Picard": Ach, Jean-Luc!

Die erste Staffel von "Star Trek: Picard" ist am Freitag zu Ende gegangen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode hatte mehr erwartet - besonders von der Hauptfigur Jean-Luc Picard. Jetzt zieht sie ein Fazit. Ohne Spoiler. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Und jetzt? Was Schönes gucken!

Was hilft gegen die Ausbreitung des Corona-Virus? Zu Hause bleiben. Doch was machen wir zu Hause? Wie gebannt auf die Corona-Eilmeldungen starren? Nein, nutzen wir die Zeit doch für was Schönes. Ulrike Klode schreibt über fünf Serien, die eins gemeinsam haben: Sie lenken wunderbar ab! » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

ZDF-Serie "Unterleuten": Erst lesen, dann gucken

Mit Serien nach Buchvorlage ist das so eine Sache: Man muss sowohl denen im Publikum gerecht werden, die die Vorlage kennen, als auch denen, die die Vorlage nicht kennen. Ulrike Klode hat Juli Zehs Roman "Unterleuten" mit Begeisterung gelesen und zieht nun ein Fazit der ZDF-Serie. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Netflix-Serie "Ragnarök": Nordische Götter mit Potenzial

Eine Mystery-Serie aus Skandinavien, erdacht und geschrieben ausgerechnet von "Borgen"-Schöpfer Adam Price - klar, dass unsere Kolumnistin Ulrike Klode sich die Netflix-Serie "Ragnarök" anschaut. Ihr Urteil ist durchwachsen. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Warum das deutsche TV etwas gegen Rassismus tun muss

Um Rassismus zu bekämpfen, müssen wir darüber reden, wo in Deutschland rassistische Vorurteile und Klischees verbreitet werden. Zum Beispiel in fiktionalen Fernsehproduktionen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode erklärt das Problem und hat Lösungsvorschläge. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

"The Crown": Olivia Colman kommt leider zu kurz

In Staffel 3 der Netflix-Serie "The Crown" hat die Queen ein neues Gesicht: Olivia Colman. Der Schauspielerinnen-Wechsel von Claire Foy zu Colman funktioniert gut, doch Colman hat zu wenig zu tun, findet unsere Kolumnistin Ulrike Klode. Und gerät ins Schwärmen. » Mehr zum Thema
Meine Woche in Serie

Apple-Serie "Mythic Quest": Lachen mit der Gaming-Branche

Die neue AppleTV+-Comedy "Mythic Quest: Raven's Banquet" hat eine lukrative Zielgruppe im Visier: die vielen Millionen Menschen auf der Welt, die gerne Videogames spielen. Unsere Kolumnistin Ulrike Klode findet: lustig, aber zu harmlos. » Mehr zum Thema