Fragmentierung? Für den "Tatort" ist das ein Fremdwort. Die ARD-Krimireihe erlebt derzeit mit regelmäßig über zehn Millionen Zuschauern ihren zweiten Frühling.
Erster Fall im nächsten Jahr

Neues Schweizer "Tatort"-Team ermittelt in Zürich

Das Schweizer Fernsehen hat die beiden Stars seines neuen "Tatorts" präsentiert: Anna Pieri Zuercher und Carol Schuler sollen 2020 erstmals als Kommissarinnen zu sehen sein. Im Zuge dessen werden die "Tatort"-Folgen erstmals in Zürich spielen. » Mehr zum Thema
Frühzeitige Bekanntgabe

Meret Becker hört beim "Tatort" auf - aber erst 2022

Noch bis 2022 wird Meret Becker im Berliner "Tatort" zu sehen sein, danach ist Schluss. Diese - sehr frühzeitige - Entscheidung hat die Schauspielerin jetzt getroffen. Ihr Kollege Mark Waschke wird der Krimireihe aber auch danach erhalten bleiben. » Mehr zum Thema
"Wo ist nur mein Schatz geblieben?"

Letzter "Tatort" mit Postel und Mommsen an Ostern

Nach mehr als 20 Jahren wird Sabine Postel in wenigen Wochen zum letzten Mal als Inga Lürsen im Bremer "Tatort" ermitteln, auch ihr langjähriger Serien-Partner Oliver Mommsen nimmt dann Abschied. Nun steht der genaue Sendetermin fest. » Mehr zum Thema
"Zeit für eine Veränderung"

Aylin Tezel kündigt Abschied vom Dortmunder "Tatort" an

Schauspielerin Aylin Tezel hat genug von ihrer Ermittler-Rolle im Dortmunder "Tatort". 2020 wird sie die Krimireihe verlassen, wie sie jetzt ankündigte. Der WDR bedauerte die Entscheidung, versprach zum Abschied aber etwas Besonderes. » Mehr zum Thema
Mitten im Sommer

"Tatort": Schweigers Kino-Flop kommt ins Fernsehen

Der Kino-"Tatort" mit Til Schweiger erreichte vor zwei Jahren nur wenige Zuschauer. Jetzt schafft es "Tschiller: Off Duty" doch noch ins Fernsehen. Der Sendeplatz zeugt aber nicht gerade von großer Wertschätzung: Die Ausstrahlung erfolgt im Hochsommer. » Mehr zum Thema
Neuzugang

Dortmunder "Tatort"-Team ermittelt wieder zu viert

Derzeit entsteht eine neue Folge des "Tatorts" aus Dortmund - und nach dem Abschied von Stefan Konarske wird das Ermittler-Team nun wieder zu viert sein. Schauspieler Rick Okon feierte seinen Einstand jedoch streng genommen bereits im Februar. » Mehr zum Thema
Nach mehr als 20 Jahren

"Tatort": Andreas Hoppe verabschiedet sich Anfang Januar

Im Januar zeigt Das Erste den letzten "Tatort" mit Andreas Hoppe als Ermittler Mario Kopper, nach 21 Jahren verlässt der Schauspieler die erfolgreiche Krimireihe. Ulrike Folkerts bleibt auch weiterhin an Bord. » Mehr zum Thema
Mainz statt Freiburg

Drehstart für zweiten "Tatort" mit Heike Makatsch

Heike Makatsch schlüpft in diesen Tagen wieder in die Rolle der Hauptkommissarin Ellen Berlinger. Es ist das zweite Mal, dass die Schauspielerin für ein "Tatort"-Special vor der Kamera steht. Angesiedelt ist der Krimi diesmal in Mainz. » Mehr zum Thema
"Lammerts Leichen"

MDR verlängert den Dresdener "Tatort" mit Webserie

Erstmals in der langen Geschichte des Krimis bekommt der "Tatort" ein Spin-Off: Der Mitteldeutsche Rundfunk verlängert seinen noch jungen Dresdener "Tatort" mit einer Webserie rund um den Gerichtsmediziner Dr. Falko Lammert. Los geht's schon in Kürze. » Mehr zum Thema
Aust sieht "RAF-Propaganda"

"Nicht pro RAF": SWR weist "Tatort"-Kritik zurück

Der jüngste "Tatort" zum Thema RAF hat für viele Diskussionen und auch Kritik gesorgt. Allen voran Stefan Aust ("Der Baader-Meinhof-Komplex") spricht von "RAF-Propaganda". Der zuständige SWR weist das zurück und freut sich über die Diskussionen. » Mehr zum Thema
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.