DWDL.de-Interview © ARD-Hauptstadtstudio / Thomas Kierok

Tina Hassel: "Es braucht Geduld und Transparenz"

Gerade erst feierte das ARD-Hauptstadtstudio in Berlin sein 25-jähriges Jubiläum. Neun Jahre war Tina Hassel dessen Leiterin, doch nun zieht es die Journalistin nach Brüssel. Ein Gespräch über die Berliner Blase, den rauen Ton und berufliche Ambitionen. mehr

Zweiter "What we watched"-Report © Netflix

Neue Netflix-Daten zeigen gigantischen Erfolg von "Liebes Kind"

Was für ein Erfolg: Im 2. Halbjahr gab es weltweit bei Netflix nur eine einzige Serie, die mehr Publikum anlockte als die deutsche Produktion "Liebes Kind". Generell zeigen die detaillierten Daten für Tausende Netflix-Titel die hohe Bedeutung internationaler Produktionen. mehr

Katrin Helmschrott über 40 Jahre Privatrundfunk

Podcasts? Spotify? "Die sind doch alle viel kleiner als wir"

Katrin Helmschrott gehört als Chefin von BB Radio zu den am längsten amtierenden Geschäftsführerinnen eines deutschen Radiosenders. Verkehrsnachrichten hält sie für überflüssig, Podcasts für vernachlässigbar - und die ARD kritisiert sie für ihre Formatradios. mehr

Und das! muss! für heute! reichen!

Arnd Zeigler beendet seine Radio-Serie nach über 30 Jahren

Kein Malheur der Woche, sondern eine echte Zäsur: Nach 32 Jahren erscheint an diesem Wochenende die zuletzte Ausgabe von "Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs" im Radio. Arnd Zeigler macht Schluss mit seinem "Herzensmedium". mehr

Koch-Duell am Nachmittag

Sat.1: Lafer und Kumptner tauschen die Sendeplätze

Nach nur zwei Wochen baut Sat.1 seinen neuen Koch-Nachmittag noch einmal um und lässt Johann Lafer und Alexander Kumptner die Sendeplätze tauschen. Auch bei Vox kommt es in der Daytime zu einer kurzfristigen Änderung. mehr

Alles neu in der ARD-Gesundheit © NDR/Janis Röhlig

Kompetenzcenter-Start: "Arbeiten nicht mit Druck und Vorschriften"

In der ARD ist das erste Kompetenzcenter an den Start gegangen, der NDR koordiniert alle Inhalte zum Thema Gesundheit - erste Veränderungen sind bereits sichtbar. Was man damit erreichen will - und wo das Kompetenzcenter nicht zuständig ist. mehr

Wöchentliche Reihen

AEOS-Insights vom Mittwoch

Europa League-Finale: Nach dem 0:3 war die Luft raus

Als mit dem dritten Gegentreffer die Chancen, dass Bayer Leverkusen die Partie doch noch drehen könnte, weiter sanken, schalteten viele die RTL-Übertragung vorzeitig ab, wie der Blick auf den Primetime-Verlauf zeigt. mehr

Top 5 Marktanteile (alle Zuschauer)
13,2 %
ZDF
12,2 %
Das Erste
7,5 %
RTL
7,2 %
Sat.1
5,0 %
VOX
Top 5 Einschaltquoten (alle Zuschauer)
20:17 Der Zürich-Krimi: Borchert und die dunklen Schatten 4,87 Mio
20:00 Tagesschau 4,49 Mio
21:33 ran Sat.1 Fußball: Relegation 1. Bundesliga Hinspiel - VfL Bochum - Fortuna Düss 3,77 Mio
18:59 heute 3,05 Mio
20:29 ran Sat.1 Fußball: Relegation 1. Bundesliga Hinspiel - VfL Bochum - Fortuna Düss 2,96 Mio
Mehr TV-Quotendaten veröffentlicht niemand

In der Zahlenzentrale finden Sie die kompletten Top 25 der meistgesehenen Sendungen des Vortages, sowohl in der Gesamtzielgruppe als auch der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Dazu die Tagesmarktanteile der 20 erfolgreichsten Sender in beiden Zielgruppen.

Und zusätzlich im Überblick: Die aktuellen Reichweiten von Print-Medien, Radio und Online-Angeboten. Alles gebündelt in unserer Zahlenzentrale.

Quelle: AGF Videoforschung; AGF SCOPE 1.5; Marktstandard: Bewegtbild; vorläufig gewichtete Daten; Tages-MA: Auswertungstyp TV-Zeitintervall; nutzungsbezogen; Sendungsdaten: Auswertungstyp TV; produktbezogen;
"Reality Queens" starten im Juni

RTL+ bekommt sein eigenes Dschungel-Format

Schon im Juni startet beim Streamingdienst RTL+ eine neue Reality-Show, in der zwölf Frauen im südamerikanischen Regenwald klar kommen müssen. Ähnliches gab's schon vor etwa einem Jahrzehnt. mehr

Quoten-Erfolg in der Sparte

Kabel Eins Doku rückt Kabel Eins auf die Pelle

Kabel Eins Doku ist am Mittwoch beim jungen Publikum der erfolgreichste Spartensender gewesen und war am Ende gar nicht mehr so weit entfernt vom Hauptsender. Auch RTLup und ZDFneo präsentieren sich in guter Verfassung. mehr

DWDL.de-Analyse © NDR / Lüders / WDR / Fußwinkel / RBB / Krause / ARD / von Spreti / ZDF / Reeg

Rennen um die Buhrow-Nachfolge: Auch eine Generationen-Frage

Bis Ende Juni wird sich entscheiden, wer die Nachfolge von WDR-Intendant Tom Buhrow antritt. Die gehandelten Namen sind hochkarätig - und nicht nur naheliegend. Bei der Wahl wird es auch um eine Generationen-Frage gehen. Eine Analyse... mehr

Die btf-Chefs im DWDL.de-Interview © btf/Linghuan Zhang

"Das Wichtigste ist nicht Umsatz, sondern Risikobereitschaft"

Neue Serien bei Disney+ und Prime Video, vierte Staffel bei Netflix: Die btf-Chefs Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann sprechen über ihre Erfahrungen mit den Streamern – inklusive Produktionsabbruch – und gehen mit der NRW-Filmförderung hart ins Gericht. mehr

DWDL-Serienkritik © Disney/btf

"Pauline" bei Disney+: Diabolischer One-Night-Stand

In der Disney+-Serie „Pauline“ kriegt die 19-jährige Titelfigur ein Enkelkind vom Teufel. Das stürzt die Welt ins Chaos, aber auch ihr Liebesleben. Diese Art Romantasy ist irrsinnig populär - und in diesem Fall gar nicht so schlecht gemacht. mehr

Telegeschichte(n) © Sat.1/Willi Weber

"Anke Late Night": Männer auf der Suche nach mehr Weiblichkeit

2004 wagte Anke Engelke Unerhörtes und trat die Nachfolge von Harald Schmidt an - als Frau, womit sie bis heute weltweit eine von ganz wenigen Ausnahmen in der Late Night blieb. Nach gerade mal fünf Monaten war wieder Schluss. Christian Richter erzählt die Telegeschichte, wie es dazu kam. mehr