Das Hoff zum Sonntag

So reagiert Andrea Kiewel auf Lug und Trug

Oft halten Überschriften nicht das, was sie versprechen. Achtung: In diesem Fall könnte das genauso sein. Hans Hoff beschäftigt sich in dieser Woche mit einem Virus, der inzwischen zunehmend auch seriöse Medien ergreift. Über die Sucht nach Klicks... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Ein Kreuzfahrt-Werbefilmchen im Nachmittagsprogramm

Unzählige An- und Ablegemanöver hat er schon gesehen. So wie Hans Hoff geht es vielen Zuschauern, die täglich bei "Verrückt nach Meer" im Ersten einschalten. Dass die Doku-Reihe erstaunlich nah rankommt an Kreuzfahrt-PR, scheint kaum einen zu stören. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Steven Gätjen und das ZDF: Wer ist König Midas?

Irgendwie ist da der Wurm drin: Seit einigen Jahren moderiert Steven Gätjen nun schon Shows für das ZDF, doch so recht wollen die beiden nicht zusammenpassen, findet Hans Hoff und stellt sich die Frage, an wem das eigentlich liegt. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Der Geruch der Kartoffel: Gegen den heiligen Zorn der Alten

Hans Hoff ist zurück aus der Sommerpause - und er ärgert sich darüber, wie schnell sich die junge Generation den Zorn der Älteren einhandelt, so wie das in diesen Tagen bei Luke Mockridge oder Rezo zu erkennen ist. Unser Kolumnist wittert Jugenddiskriminierung. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Aus dem Sturm darf kein laues Lüftchen werden

Plötzlich scheint alles in Bewegung. Statt über Migration wird über Klima diskutiert, über die Perspektiven junger Menschen. Es scheint, als müsse doch nicht alles endlos weiter gehen wie gehabt. Doch nun droht die Sommerpause. Hans Hoff fordert daher: Wachsam bleiben! » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Bühne frei für die Ehrlich Brothers der Rennzirkus-Manege

Seit vielen Jahren kommentieren Heiko Wasser und Christian Danner bei RTL die Rennen der Formel 1, doch so langweilig wie in dieser Saison war der Zirkus noch nie. Wie gut, dass der Sender zwei echte Illusionisten am Mikrofon sitzen hat. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Rezo und die neue Dimension: Die Zerstörung der Idylle

Mehr als zehn Millionen Aufrufe zählt mittlerweile das Video, in dem der Youtuber Rezo fast eine Stunde lang mit der CDU abrechnet. Seither lässt er die etablierten Medien so alt aussehen wie sie wohl schon lange sind, findet Hans Hoff. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Liebe "heute-show", wo ist deine Ambition geblieben?

In wenigen Tagen feiert die "heute-show" ihren zehnten Geburtstag. Heute ist die Nachrichten-Satire mit Oliver Welke beliebt wie nie, doch Hans Hoff - ein treuer Fan der ersten Stunde - schaltet künftig nicht mehr ein. In einem Brief erklärt er, warum... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Besser Zeit verschwenden mit Videos und Podcasts

Hans Hoff ist ein Text-Junkie und will daher keine Videos zur Informationsvermittlung, diese rauben ihm meist nur Zeit. Ähnlich geht es ihm mit Podcasts, die derzeit ja gefühlt wie Pilze aus dem Boden schießen. Blöd nur, dass ARD und ZDF online jetzt vorrangig auf Video und Audio setzen. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Ein Filmchen wie ein (Geschlechts-)Verkehrsunfall

Ein an dieser Stelle namentlich nicht genannter Fernsehsender hat einen namentlich nicht genannten Verhaltensauffälligen bei der Vergrößerung seiner Männlichkeit begleitet. Hans Hoff ist sich sicher: Dafür werden alle Beteiligten in die Hölle kommen. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Gefangen im Zwischenreich: Die ganze Welt in der Glotze

Wer will, kann zu jeder Tages- und Nachtzeit im Fernsehen eine Natur-Dokumentation finden. Unser Kolumnist Hans Hoff scheint fast alle davon gesehen zu haben und hält sich inzwischen für derart allwissend, dass er über eine Doku-Diät nachdenkt. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Sibylle Weischenberg: Mit der Glaskugel im Kopf der Stars

Sibylle Weischenberg hat besondere Fähigkeiten: Sie weiß alles über über Stars und muss dafür nicht mal mit ihnen sprechen. Bewundern lässt sich ihre Expertise regelmäßig im ARD-Magazin "Brisant". Hans Hoff hat hingeschaut und zugehört... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Germany's Next Top-Phrase: "Auf eigenen Wunsch"

So viel personelle Bewegung wie in den letzten Wochen und Monaten war selten in der Medien-Branche. Und ist es nicht erstaunlich, wer da plötzlich alles "auf eigenen Wunsch" seinen Posten räumt? Alternativ bleibt allenfalls der Rückzug "aus persönlichen Gründen". » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Warum die Brexit-Verschiebung uns alle freuen sollte

Jetzt ist der Brexit also erst einmal verschoben. Toll, findet Hans Hoff. Ohne das britische Dauerspektakel fürchtet er arbeitslose Phoenix-Journalisten und Langeweile bei Twitter und Facebook. Jetzt geht die große Brexit-Show weiter » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Wozu Abwechslung, wenn es "Medical Detectives" gibt?

37 Mal lief in dieser Woche "Medical Detectives" bei Vox - und das auch nur, weil die Zeitumstellung mehr Einsätze verhinderte. Hans Hoff über die seltsame Faszination dieser nächtlichen Geisterbahn mit garantierter Erlösung. » Mehr zum Thema