Das Hoff zum Sonntag

Alles so schön bunt hier: Farbenfrohe ARD-Schwestern

Ja ja so blau blau blau blüht der Enzian - und die neue ARD-Serie "In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern" auch. Dort haben sich die Macher so viel Mühe mit den Farben gegeben, dass sich Hans Hoff gar in einem Traum wähnt. Nun kann er gar nicht mehr abschalten. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Pressekonferenzen sind nicht mehr das, was sie mal waren

Wenn Journalisten heute zu Pressekonferenzen gehen, dann müssen sie sich oft auf allerlei Widrigkeiten einstellen. In ihrer Mehrzahl sind sie nicht mehr Gelegenheiten, einen Vorstand oder Intendanten mit kniffligen Fragen in die Zange zu nehmen. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

"Supertalent": Mentales Plastik der unkaputtbaren Sorte

Seit mehr als zehn Jahren ist "Das Supertalent" ein verlässlicher Quotengarant für RTL. Doch wie hat sich die Bohlen-Show nach all der Zeit eigentlich entwickelt? Hans Hoff hat sich die Sendung angeschaut - und ist auf viel Plastik gestoßen. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

ARD und ZDF - Karstadt und Kaufhof der medialen Welt

Nachdem die Rundfunkkommission mal wieder ohne wirklich wegweisende Beschlüsse hinsichtlich der Zukunft der öffentlich-rechtlichen Sender ausgekommen ist, stellt sich ziemlich dringlich die Frage, wo das mit ARD und ZDF auf Dauer hingehen soll. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Warum müssen Wirtschaftsredakteure noch arbeiten?

Sie geben in der Zeitung und auf dem Frankfurt Parkett tolle Tipps, wie man sein Geld vermehren kann. Doch Hans Hoff fragt sich, weshalb Wirtschaftsredakteure überhaupt arbeiten müssen. Müssten Sie in Wahrheit nicht alle steinreich sein? » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

"Verrückt nach Camping": Wo die Frauen noch Mausi heißen

Eigentlich wollte Hans Hoff nur eine Zoo-Doku sehen, doch dann stieß er im Nachmittagsprogramm der ARD auf "Verrückt nach Camping". Die Machart kam ihm erstaunlich vertraut vor. Warum er die tägliche Viecher-Dosis seither nicht vermisst... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Wenn Auto, dann Dudenhöffer - Ein Fall fürs Kartellamt?

Es gibt viele Automarken im Auto-Land Deutschland - doch es scheint bundesweit nur einen Experten zu geben: Immer wenn das Thema aufkommt, ist Ferdinand Dudenhöffer auf allen Kanälen zu sehen, zu hören und zu lesen. Wie macht er das nur? » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Bewerbung für die Rechtsaußen-Position

Immer mehr eigentlich liberale Medien halten sich einen Rechtsaußen-Kolumnisten, der mit gezielten Provokationen für erwartbare Entrüstung sorgt. Hans Hoff übt schon fleißig - schließlich ist nicht ganz klar, wann die Herausgeber den Irrweg erkennen » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Maaßen und die Medien: Volkes Stimme an der Wurstbude

Die Nachricht von der Beförderung des bisherigen Verfassungsschutz-Chefs Maaßen war kaum bestätigt, da verließen scharenweise Reporter ihre Funkhäuser, um Passanten auf der Straße zu befragen. Hans Hoff hat sich durch die Kanäle gezappt. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Bald auch Kanzlerin? Die Barbararisierung Deutschlands

Barbara Schöneberger kann alles und macht alles, bald auch Radio. Hans Hoff hat exklusiv erfahren: Bald wird die Bundes-Babs auch Chefin des Bundesamts für Verfassungsschutz. Von dort ist es bis ins Kanzleramt nicht mehr weit. So oder so ähnlich muss es kommen! » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Immer in Bewegung: Das Fernsehen kann nicht stillstehen

Von wegen Stillstand: Wenn im ZDF der Wetterbericht beginnt, dann müssen die Moderatoren zunächst ein paar Schritte gehen, bevor sie vor der Wettertafel stehen. Nicht das einzige Phänomen dieser Art, das unser Kolumnist Hans Hoff entdeckt hat. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Sarrazin, Trump und die Medien: Ah, ein Stöckchen!

Alle verreißen Thilo Sarrazins Buch und weisen ihm nach, wie sehr er Fakten um des Hetzens willen verdreht. Die SPD diskutiert über seinen Ausschluss. All das hilft vor allem Einem: Thilo Sarrazin. Die Beteuerungen, nicht über jedes Stöckchen zu springen, sind längst vergessen. » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Vier Stunden und sechs Minuten mit Sophie Passmann

Hans Hoff hat sich den "Zeit"-Podcast "Alles gesagt?" mit Cristoph Amend, Jochen Wegner und ihrem Gast Sophie Passmann angehört. Mehr als vier Stunden dauerte das Gespräch. Ganz schön lang - aber hat sich das Zuhören gelohnt? » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Wo sind "Kulenkampffs Schuhe" abgeblieben?

Von Kritikern gefeiert und mit guten Quoten belohnt: "Kulenkampffs Schuhe" waren gewissermaßen der Doku-Sommerhit. Doch wer ihn jetzt noch sehen möchte, wird in der Mediathek nicht fündig. Warum das so ist - und wieso das auch eine positive Seite hat... » Mehr zum Thema
Das Hoff zum Sonntag

Fernsehen im WM-Fieber: Redundanz in Reinkultur

Nur noch wenige Tage bis zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft. Doch bei Hans Hoff lässt sich das von diversen Medien eingeredete WM-Fieber einfach nicht entfachen - und daran wird sich wohl auch nichts mehr ändern. Zeit für eine Pause. » Mehr zum Thema