Serien-Summit in Köln

"Es reicht nicht, nur Erwartungen zu befriedigen"

© DWDL
In kaum einem anderen Land werden so viele Serien produziert wie in Deutschland - doch horziontal erzählte Stoffe, bei denen Serienfans ins Schwärmen geraten, sind selten darunter. Liegt das nur am Geld? Und haben die Sender ihr Publikum falsch erzogen? » Mehr zum Thema
Janin Ullmann © Michael de Boer
"Boom my Room"

Sixx macht Home-Makeover-Show mit Janin Ullmann

Sixx wagt sich im Sommer an eine neue Eigenproduktion und startet mit "Boom my Room" eine eigene Home-Makeover-Show. Um das Aufmöbeln der Wohnungen überraschter Kandidaten wird sich Janin Ullmann kümmern. » Mehr zum Thema
Das Erste © ARD
DFB-Pokal

Fast 12 Millionen sahen BVB-Sieg über die Bayern

Wenn der FC Bayern auf den BVB trifft, dann sind höchste Quoten garantiert - so auch beim DFB-Pokal-Halbfinale, das die Borussen am Mittwochabend für sich entscheiden konnten. Im Ersten und bei Sky sahen zusammen fast 12 Millionen zu. » Mehr zum Thema
Justizia © Photocase
EuGH-Urteil

Auch die Nutzung illegaler Streams ist rechtswidrig

Wer bislang beispielsweise aktuelle Kinofilme oder Bundesliga-Streams aus illegalen Quellen streamte, konnte sich recht sicher sein: Strafbar macht sich nur der Anbieter. Nun urteilte der EuGH aber: Auch die Nutzer verletzen das Urheberrecht. » Mehr zum Thema

UK-Update vom 26. April

C4 serviert "An Extra Slice", E4 kooperiert mit Netflix

Wenn der "Great British Bake Off" im Herbst erstmals bei Channel 4 läuft, dann wird auch das Spin-Off "An Extra Slice" fortgesetzt. Auch die Dauer der einzelnen Folgen steht nun fest. Außerdem: Wirbel um "The Chase" und E4 macht ein gemeinsames Drama mit Netflix. » Mehr zum Thema

Aktuelle Nachrichten aus der Redaktion

Aktuelle Schwerpunkte:   Eurovision Song Contest  |  Fake News  |  Gosling-Gate  |  Serien-Starts
Heute um 09:31 Uhr

"Supergirl" im Sturzflug, auch Vox mit Problemen

"Grey's Anatomy" konnte sich die dritte Woche in Folge nicht aus der Einstelligkeit befreien - was angesichts der Fußball-Konkurrenz nicht weiter überrascht. Richtig bitter ist allerdings die Entwicklung von "Supergirl", das neue Tiefstwerte aufstellte. » Mehr zum Thema
Heute um 09:12 Uhr

"Aktenzeichen" trotzt dem Fußball, auch Neo stark

Der DFB-Pokal machte der Konkurrenz das Leben am Mittwoch schwer - doch das ZDF hat trotzdem doppelten Grund zur Freude: "Aktenzeichen" lockte fünf Millionen Zuschauer an und auch ZDFneo zeigte sich mit seinen Krimis recht unbeeindruckt » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 19:35 Uhr

Nach Zoff mit Sky: Discovery hat Ärger mit M7

Nachdem sich Sky und Discovery Anfang des Jahres in letzter Sekunde über eine Verlängerung ihres Vertrages einig wurden, steht nun neuer Ärger für die Eurosport-Mutter ins Haus. Nun droht das internationale Medienunternehmen M7 mit einer Abschaltung der Sender. » Mehr zum Thema
Ein Kult-Format in neuem Anstrich © RTL2 Fernsehen GmbH & Co. KG
RTL II Kampagne

Ein Kult-Format in neuem Anstrich

Auch nach über 5 Jahren ist das Leben der WG-Bewohner aus "Berlin - Tag & Nacht" alles andere als langweilig. Und das sieht man dem Format auch an: Ab sofort läuft die RTL II-Erfolgs-Soap in neuem Anstrich! Dazu gibt's eine groß angelegte Marketingkampagne: » Mehr Infos
26.04.2017 - 15:34 Uhr

Sky-Kunstsender jetzt auch via Ticket zu sehen

Kunst- und Kulturinteressierte, die bisher kein Sky-Abo besessen haben, können künftig trotzdem das Programm von Sky Arts sehen. Der Sender kann nun nämlich auch via Sky Ticket ohne lange Vertragsbindung gebucht werden. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 14:25 Uhr

Salesch und Hold erobern Primetime in Sat.1 Gold

Für Sat.1 sind Barbara Salesch und Alexander Hold zuletzt nicht mehr gut genug gewesen, nun feiern sie eine Rückkehr bei Sat.1 Gold. Dort sind sie zwar schon jetzt zu sehen, aber nur in der Nacht. Ab Mai zeigt der Sender ihre Formate auch in der Primetime. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 14:05 Uhr

Arte lässt Plattformen und Mediathek verschmelzen

In wenigen Wochen feiert Arte seinen 25. Geburtstag. Schon jetzt präsentiert sich der Sender jedoch in neuer Optik - neuerdings auch im Netz. Dort wird Arte.tv zu einem neu strukturierten Video-Portal umfunktioniert, das sich personalisieren lässt. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 13:38 Uhr

Daniel Brockhaus steigt bei "Alles was zählt" aus

Daniel Brockhaus aka Dr. Thomas Brück wird die RTL-Daily "Alles was zählt" verlassen, im Juni wird er zum letzten Mal zu sehen sein. Zuletzt war seine komplette Serien-Familie aus dem Format ausgestiegen. Bei "GZSZ" gab es jüngst die nächste Vertragsverlängerung. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 13:18 Uhr

"Wegen 'Weissensee' umarmte mich der Netflix-Manager"

Keine Lust auf Verkauf: Regina Ziegler, Deutschlands erfolgreichste Film- und Fernsehproduzentin, spricht im DWDL.de-Interview über Angebote von Konzernen, Mut zum finanziellen Risiko, die Gefahr von "Gladbeck" und die neue "Weissensee"-Staffel. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 12:03 Uhr

ProSiebenSat.1: Mehr Aufgaben für neuen Finanzvorstand

Weil Ralf Schremper im Sommer nach London wechselt, soll der neue Finanzvorstand Jan Kemper künftig auch das M&A-Ressort von ProSiebenSat.1 verantworten. Der 37-Jährige tritt sein Amt als CFO im Juni an. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 11:48 Uhr

"Focus Online" verpflichtet Politiker als Gastautoren

Im Vorfeld der Bundestagswahl will "Focus Online" täglich einen politischen Kommentar veröffentlichen. Dafür hat das Nachrichtenportal eine Riege von zahlreichen Politikern als Gastautoren zusammengetrommelt. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 10:51 Uhr

Eurosport setzt weiter auf Boris Becker als Experten

Bei den Australian Open machte Boris Becker zu Jahresbeginn eine gute Figur als Experte bei Eurosport. Weil seine Auftritte gut ankamen, sind nun weitere Einsätze geplant: Ab Ende Mai ist er zunächst bei den French Open mit dabei. » Mehr zum Thema
26.04.2017 - 10:01 Uhr

ZDF und RTL halten sich wacker, Sat.1 geht unter

Während Sat.1 am Dienstag mit großen Problemen zu kämpfen hatten, schlugen sich das ZDF und RTL selbst gegen Fußball sehr wacker. Einzig "Person of Interest" verabschiedete sich bei den Kölnern am späten Abend mit schwachen Zahlen. » Mehr zum Thema

Tagesmarktanteile

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

Interviews

DWDL.de-Interview mit Regina Ziegler

"Wegen 'Weissensee' umarmte mich der Netflix-Manager"

© Ulrike Schamoni für ZIEGLER FILM
Keine Lust auf Verkauf: Regina Ziegler, Deutschlands erfolgreichste Film- und Fernsehproduzentin, spricht im DWDL.de-Interview über Angebote von Konzernen, Mut zum finanziellen Risiko, die Gefahr von "Gladbeck" und die neue "Weissensee"-Staffel. » Mehr zum Thema

"Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört"

© ARD/Jens van Zoest/Thomas Leidig/Brand New Media

"Da haben wir uns wohl in eine Sackgasse begeben"

© Sat.1/Benedikt Müller

Meinungen

DWDL.de-TV-Kritik zur neuen Gottschalk-Show

"Little Big Stars": Mit dem Fleischermesser zerstört

© Sat.1/Willi Weber
Die Zutaten stimmten: Ein gut aufgelegter Moderator, unterhaltsame Kids - doch dann kam die Schere ins Spiel. Die neue Sat.1-Show "Little Big Stars" ist ein Paradebeispiel dafür, wie der Schnitt eine Sendung zerstören kann. Schade für Thomas Gottschalk. » Mehr zum Thema

Magazin

Die Tücke mit der Postproduktion

Echt unecht: Authentizität durch falsche Emotionen?

© Sat.1/Willi Weber
Wer einmal eine TV-Aufzeichnung besucht hat, wird das kennen: Da werden Lacher und Applaus aufgenommen, um sie später in die Show zu schneiden. Das ist üblich, kann aber schnell deplatziert wirken - so wie bei "Little Big Stars". Ein Ritt auf der Rasierklinge... » Mehr zum Thema

Studio D

Vox-Chefredakteur im "Studio D"

Kai Sturm: "Ich weine keinem Format nach"

© DWDL
Mit "Sing meinen Song" und der "Höhle der Löwen" etablierte Vox in diesem Jahr zwei Formate, die bei Zuschauern und Kritikern gleichermaßen ankamen. Im Studio D spricht Vox-Chefredakteur Kai Sturm über die Erfolge - und manchen Flop dazwischen. » Mehr zum Thema

Das Letzte - von Miguel Robitzky